der muss zu uns ins Schulhaus Buckenhofen kommen. In Zusammenarbeit mit der Adalbert Stifter Schule, unserer Sprengel – Mittelschule, entsteht im 1. OG ein neuer Gruppenraum. Es handelt sich um ein von der Regierung gefördertes Projekt, das den Schülern Einblick ins Handwerk ermöglicht. Die Stadt Forchheim unterstützt uns dabei mit den Materialkosten und den Vorarbeiten. In Kooperation mit der Fa. Burkel und einer AG “Praktikum” unter Leitung von Frau Debuday (AST) können die Schüler handwerkliche Erfahrungen sammeln und den Berufsalltag kennenlernen.

Am Dienstag, 21.2.2017  besuchten die Burker Klassen im Rahmen eines Unterrichtsganges die Martinskirche und die evangelische Kirche St. Johannis. Ziel des Tages der Religionen ist, dass jedes Kind im Laufe der Grundschulzeit einmal die Gotteshäuser der großen Religionen kennenlernen kann. Im letzten Schuljahr waren die Moschee in Forchheim und die Synagoge in Bamberg an der Reihe. Die Klassen aus Buckenhofen erleben diesen Tag nach den Osterferien.

Anschaulich zeigt die Zahnärztin, wie wichtig die Reinigung der Zahnzwischenräume ist. In der 4a durften sich Schüler/innen als “Zähne” aufstellen. Der Lappen war ein Speiserest und das Springseil wurde als Zahnseide verwendet. Am Freitag, den 17.2.2017  fand in jeder Jahrgangsstufe eine Unterrichtsstunde zur Zahngesundheit statt.

Am Donnerstag, den 19.01.2017 beschloss der Hauptausschuss des Stadtrates einstimmig die Unterstützung einer Offenen Ganztagsschule in Buckenhofen – Burk. Der nächste Schritt ist jetzt die Beantragung bei der Regierung von Oberfranken und ein Vertragsabschluss mit dem Träger.

Dieses neue Projekt für alle Klassen wurde von Frau Höhn, der pädagogischen Zusatzkraft des Fördervereins, vorbereitet. Es läuft nun an und wird in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Klassenlehrerinnen in allen Jahrgangsstufen durchgeführt. Mit viel Phantasie und Einfallsreichtum entstand so die erste “kleine Stadt”(entworfen und gebaut von der 4a und der ÜK)

 

Schulleitung und Kollegium wünschen allen Schülerinnen und Schülern und deren Familien ein fröhliches Weihnachtsfest mit schönen Stunden in der Familie. Für 2017 wünschen wir allen Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Rücken wir in stürmischen Zeiten noch enger zusammen, zünden wir ein Licht an für Liebe und Frieden um uns herum und geben wir unsere  gemeinsamen Werte  weiter.

Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin,

dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen

auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.

Auch im Schuljahr 2016/17 bietet unser Elternbeirat mit Hilfe der Klasseneltern einmal monatlich ein gesundes Schulfrühstück an.

Wir stimmen im Schulhaus Buckenhofen in die Adventszeit ein mit einem ganz besonderen Lichterkranz.

 

Unsere liebevoll gepackten Päckchen gehen auf die Reise nach Rumänien und Moldavien um armen Kindern eine Weihnachtsfreude zu bereiten.

Auch in Burk ist das Schulhaus adventlich geschmückt.

Viel Spaß hatten die Kinder der 1a und die Vorschulkinder beim Plätzchen backen im Kinderhaus St. Josef.

 

    

 

 

 

 

Termine unserer schulhausinternen Adventsfeiern. An die Eltern der jeweils aufführenden Kinder ergeht herzliche Einladung. Auch zum Mitfeiern der Gottesdienste sind Sie herzlich willkommen.

Fr

25.11.

4c 8 Uhr Schulhaus Burk

Do

01.12.

2c 8 Uhr Schulhaus Burk

Mo

05.12.

1a u. ÜK 8 Uhr Schulhaus Buckenhofen

Fr

09.12.

1c 8 Uhr Schulhaus Burk

MO

12.12.

2a 8 Uhr Schulhaus Buckenhofen

FR

16.12.

AG Theater 8:30 Uhr Schulhaus Burk

MO

19.12.

4a 8 Uhr Schulhaus Buckenhofen

FR

23.12.

3a, AG Theater und Rattabonga 8 Uhr Schulhaus Buckenhofen

FR

16.12.

Gottesdienst Buckenhofen

FR

16.12.

Gottesdienst Burk