Am 1. Dezember findet unser Adventsbasar statt. alle Infos dazu finden sie in der Einladung.

Adventsbasar Einladung

Wie im Jahr zuvor, möchten wir auch 2017  mit der Aktion “Weihnachtspäckchen” wieder dazu beitragen, bedürftigen Kindern in Osteuropa eine Freunde zu bereiten. Den Informationsbrief finden Sie auch unter der Rubrik  ”Elternbriefe”

Vom 9. – 13. Oktober findet eine Präventionswoche zum Thema “Gewalt” mit Dirk Bayer statt. Die Kinder werden durch eine interaktive Theatervorführung mit Gewaltsituationen im Schulalltag konfrontiert. Im sogenannten Forumtheater entwickeln sie Lösungsvorschläge und probieren diese aus. Anschließend findet für jede Klasse ein Workshop statt. Hier wird das Thema nochmals in vielfältigen Übungen aufgegriffen, bearbeitet und ein persönlicher Bezug geschaffen. Der Woche ging ein einführender Elternabend und eine Lehrerfortbildung voraus.

Wir danken dem Kinderschutzbund Forchheim , dem Landratsamt Forchheim und dem Förderverein der Grundschule Buckenhofen – Burk für die finanzielle Unterstützung dieses Projektes.

Schulleitung und Kollegium der Grundschule Buckenhofen – Burk wünschen allen Schülerinnen und Schülern, sowie ihren Eltern einen guten Start ins neue Schuljahr. Alle wichtigen Informationen finden Sie immer auch auf dieser Homepage. Die Materiallisten finden Sie unter “Elternbriefe”.

Die Schulleitung der Grundschule Buckenhofen-Burk ist zu folgenden Zeiten erreichbar:

Mo 31.7, Die 1.8. , Mi 2.8. 9 – 11 Uhr
ab Mittwoch 6. September 9 – 11 Uhr

Tel: 09191 737190 Email: rektor-buhoburk@forchheim.de
In dringenden Fällen erreichen Sie die Schulleitung darüber hinaus zu büroüblichen Zeiten unter:
Schuster:  0179 3957183
Peddemors:  0163 9275413
Erster Schultag ist Dienstag, der 12. September.

An diesem Tag ist für alle Klassen um 11:15 Uhr Unterrichtsende.

Der ökumenische Anfangsgottesdienst für die 2. – 4. Klassen findet wie folgt statt:
Fr 15.09.17 – Buckenhofen St. Josef, 8:15 Uhr

Fr 15.09.17 – Burk Hlg. Drei König, 10:30 Uhr

Teilnahme am Gottesdienst ergeht herzliche Einladung.
Und noch eine letzte wichtige Information zum Schluss:
Am 1. Schultag gibt es noch kein Mittagessen.

Der Besuch der Offenen Ganztagsschule ist an diesem Tag den Geschwisterkindern unserer Schulanfänger freigestellt.

Am Donnerstag 27.07.17 sagte die ganze Schulfamilie “CIAO” zu unseren Viertklässlern. Allen Unterstützer/innen und Helfer/innen wurde mit einer Sonnenblume “DANKE” gesagt.

Eine große Spende, die beim Spendenlauf der Kinder im Juni zusammenkam, konnte an Lena Knauer  für ein Waisenhausprojekt in Ghana übergeben werden.

Am Mittwoch, 12.07.2017 fand eine kleine Feierstunde zur Einweihung der Neuerungen statt.

In der Leseprojektwoche drehte sich für alle Klassen der Unterricht um das Thema “Lesen”.

Hier einige Eindrücke:

Lesekisten der Klasse 4a. Hier sind die Kapitel aus der Lektüre “Oskar und das Geheimnis der verschwunden Kinder ” nachgebaut. Die Kinder haben zu dieser Geschichte auch ihren eigenen Rap geschrieben.

Die Klasse 3a interpretierte Märchen musikalisch, mit Stabpuppen als Theaterstück und als Comic.

Die ÜK lernte den Buchstabenfresser kennen.

 

Die Klasse 2a präsentiert stolz die selbst gestalteten Igelbücher

 

Die Kinder der Klasse 1a haben ein Theaterstück vom Räuber Hotzenplotz einstudiert.

Die Olchis waren bei der 1c zu Gast.

Diese Leserollen entstanden in der Klasse 3c.

Selbstgeschriebene Märchen präsentierten die Kinder der 4c.

Die Kinder der 2c berichten, was sie in der Lesewoche unternommen haben. Besonders der Büchereibesuch und die Autorenlesung fanden großen Anklang.