An unserem Kulturtag war ein buntes Programm geboten. Am Vormittag gab es die Vorführung für  alle Klassen in der Burker Turnhalle. Beiträge der Arbeitsgemeinschaften Rattabonga, Jeki und Theater begeisterten die Zuschauer. Auch die Bläserklasse beteiligte sich mit mehreren Musikstücken. Die Klasse 1c begrüßte alle Kinder mit einem Lied. Die Springteufel aus der 2a präsentierten eine Choreografie mit Springseilen. Das Gedicht “Eine Frau und 22 Tiere” wurde von den Kindern der Klasse 1a vorgetragen. Am Abend waren die Eltern und Freunde der Schule zur Vorstellung geladen. Elternbeirat und Förderverein boten ein leckeres Buffet und Getränke an. Die Schulleitung bedankt sich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern.

Im Ethikunterricht setzten sich die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen mit dem Thema ”Meine Gefühle” auseinander. Sie gestalteten dazu Plakate.

Die Klasse 2a legte Bilder zum Thema “Gottes wunderbare Schöpfung” im katholischen Religionsunterricht.

Unsere pädagogische Zusatzkraft Frau Höhn, bot für alle Klassen einen Workshop zum Thema “Brücken bauen” an. In Buckenhofen und Burk  waren die Kinder mit Begeisterung dabei und bauten und konstruierten mit den vielfältigen Materialien. So konnten sie physikalische Gesetze selbst ausprobieren und viel dabei lernen.

 

Wir freuen uns,  dass die Ferienbetreuung bereits ab Sommer 2016 angeboten werden kann. Der Kinderschutzbund bietet Betreuung mit Ferienprogramm für die ersten drei Wochen der Sommerferien an. Sie können die Anmeldeformulare bei uns in der Schule abholen oder sie hier downloaden. Anmeldeschluss ist der 3. Juni 2016. Sie können die Anmeldungen bei uns in der Schule abgeben.  Wir leiten sie dann gesammelt an den Kinderschutzbund weiter.

2016 Anmeldebogen                                      2016 Faltblatt

Wir haben aktuell 477 Stimmen. Bitte stimmen Sie ab für unser Projekt! Die Schule erhält 500€ von der Spardabank, wenn wir 500 Stimmen erreichen. Sie können  noch bis 13.5.16 abstimmen.

Vielen Dank! :)

Zur Abstimmung

Aus aktuellem Anlasse nochmals eine Mitteilung für alle Eltern: Vor 11:15 Uhr dürfen Kinder grundsätzlich nicht alleine nachhause geschickt werden. Auch dann nicht wenn die Eltern dies schriftlich genehmigen. Es würde kein Versicherungsschutz bestehen und die Schule wäre haftbar für mögliche Unfälle. Aus diesem Grund müssen Kinder vor 11:15 Uhr immer abgeholt werden, wenn Sie einen Arzttermin oder Ähnliches haben. Sollten Kinder sich krank fühlen und eher nachhause gehen wollen, müssen sie grundsätzlich abgeholt werden.

morgen am 29.4.2016 findet der Senegallauf auf der Sportinsel statt. Nur bei Regen würde der Lauf entfallen. Wenn Sie unsicher sind geben Sie bitte Schultasche und Sportsachen mit. Unterrichtsende ist um 11.15 Uhr in jedem Fall. Denken Sie an Kleidung im „Zwiebellook“, da es früh noch kalt ist, aber im Laufe des Tages bis zu 17° C bekommen soll. Die Helfer treffen sich auf der Sportinsel und nehmen dann ihre Streckenposten ein. Vielen Dank für die so zahlreiche Unterstützung.

 

Lauf auf der Sportinsel

Mit großem Engagement und viel Ausdauer und Freude liefen die Schülerinnen und Schüler aller Klassen ihre Runden auf der Sportinsel. Der Erlös aus den Sponsorengeldern kommt unserer Partnerschule im Senegal zu Gute. Wir sind schon sehr auf die letzendliche Summe gespannt.

Sehr geehrte Eltern,

Wir freuen uns darauf, Sie, als Eltern der neuen Schulanfänger an unserem Informationsabend begrüßen zu dürfen. Wie gelingt ein guter Schulstart und welche Voraussetzungen braucht mein Kind, um die Schullaufbahn erfolgreich zu gestalten? Darüber informieren wir Sie
​​
am Donnerstag 28.01.2016
​​um 19.30 Uhr
​​im Schulhaus Buckenhofen.

Sie erhalten Antworten auf viele, für Sie sicher interessante Fragen, z.B.:

• Information über rechtliche Details der Schulanmeldung
• Hinweise zur Schulanmeldung (Samstag, 12. März 2016)
• Wie mache ich mein Kind fit für den Schulbeginn? (Tipps für eine sinnvolle und gezielte Vorbereitung auf die Schule)
• Wohin wende ich mich, wenn ich unsicher bin?

Unsere Beratungslehrerin, Frau Kaiser, Frau Dürbeck, Lehrerin in der 1. und 2. Jahrgangsstufe, und Frau Schuster, Rektorin, stehen für Fragen an diesem Abend zur Verfügung.
Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Alle Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2009 bis 30.09.2010 geboren sind, sowie alle im letzten Jahr zurückgestellten Kinder, werden im September 2016 schulpflichtig. Schriftliche Anträge der Erziehungsberechtigten sind erforderlich für Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2010 bis 31.12.2010 geboren sind und eingeschult werden sollen.

Am Dienstag, den 26.4.2016 um 19.30 findet im Schulhaus Buckenhofen (Bücherei) die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Diesmal stehen turnusgemäß Neuwahlen für den Vorstand und die Vorstandschaft an.

Um aktive Beteiligung wird ausdrücklich gebeten.